WeinhausenPano_Nord2003

Willkommen auf der Website des Dorfes Weinhausen. Wir danken für Ihren Besuch.

Nehmen Sie sich ein bißchen Zeit und blättern Sie diese Seiten durch. Bemerkungen oder Fragen?
Schicken Sie mir eine EMail an:     (wurde 12/2014 wieder aktiviert)
Diese Seite ist vor allem für die Menschen gedacht, die in Weinhausen leben, aufgewachsen sind oder sonstige persönliche Beziehungen dorthin haben.
Längere Zeit gab es keine Aktualisierungen, doch im Dezember 2014 gab es eine Zuschrift die die Wiederaufnahme ngestossen hat.

Das Hauptthema soll der geschichtliche Aspekt sein, die Geschehen und Ereignisse über die Jahrhunderte. Auch Bilder aus alten Tagen der Gemeinde und Geschichten von einzelnen Personen oder herausragenden Vorkommnissen sollen diese Präsentation bereichern.

Dazu ist auch die Mitarbeit eines jeden erwünscht, der Beiträge liefern kann und will.Viele Grüße aus Oberbayern ins Ostallgäu, Franz Erhardt

Besucher seit Mai/2004:

Navigation mit den Anwahlknöpfen links:
Im Menü sehen sie immer Home, die aktuelle Ebene und die unter dem gewählten Punkte liegende Ebene (eingerückt).
Die Browser Funktion Zurück ist auch hilfreich, um zu der vorhergehenden Seite zu gelangen..

Zuletzt aktualisiert am:
10.10.2004 / Geschichte - Besitzverhältnisse
26.02.2005 / Kirche - Renovierung u. Friedhof / Ort und Häuser / Politik
27.02.2005 / Geschichte - Vetertanen 54 und Dorfgeschichte 64
28.02.2005 / Geschichte - Rückblick 1993->1942 / Politik - Bürgermeister
10.03.2005 / Politik - Gebietsreform, Bürgermeister
11.03.2005 / Geschichte - Nachkriegszeit / Politik - Schulreform
24.03.2005 / Politik - Kindergarten / Ereignisse
26.03.2005 / Politik - Gebietsreform, Bürgermeister / Ort und Häuser - Kanalistion, Haus Nr 13 1/2
04.11.2006 / Geschichte - Die Urkunden des Reichsstifts Ottobeuren -> erste Erwähnung Weinhausens
28.12.2014 / Geschichte - ein Segelflieger landet
                     Ort und Häuser - ein paar Ortsansichten
29.12.2014 / Kirche - Fotos - einige Fotografien zur Kirche eingestellt.